Back to top

Naturbezogene Umweltbildung mit Erwachsenen

Naturerlebnisse für Erwachsene nachhaltig gestalten

Sie wollen

  • Gruppen von Erwachsenen in der Natur begleiten und begeistern
  • Bei Erwachsenen Lernen initiieren und begleiten
  • Wissen, wie Sie Aktivitäten und Ihre Rolle als Leitende gezielt einsetzen können

Beginn

17.06.2022
Zum Kalender hinzufügen

Zeit

Freitag, 14 Uhr bis Sonntag, 16 Uhr

Enddatum

19.06.2022
Preis
960.00 CHF

Adresse

Jugend- und Tagungsstätte Bühl Walkringen BE

Leitung

Daniela Harlinghausen, Lea Menzi

Ziel

Nach dem Besuch des Kurses:

  • können Sie Veranstaltungen mit Zielen der naturbezogenen Umweltbildung mit Erwachsenen zielgruppengerecht planen, durchführen und auswerten;
  • kennen Sie die Merkmale des Erwachsenenlernens und können diese in der Planung anwenden;
  • haben Sie den Einsatz von Methoden sowie Ihre Rolle als Leitende in Erwachsenengruppen reflektiert;
  • können Sie Gruppen- und Lernprozesse wahrnehmen, begleiten und in Kontext zu den Zielen der naturbezogenen Umweltbildung setzen.

Inhalt

  • Merkmale des Erwachsenenlernens
  • Lernen in der Natur: Bedürfnisse und Naturbezug der Zielgruppe
  • Methoden der naturbezogenen Umweltbildung
  • Gestaltung von Lerneinheiten für Erwachsene
  • Lernbegleitung und Rolle der Leitung
  • Nachhaltiges Handeln initiieren und unterstützen

Voraussetzungen

Offen für alle

Form

Live-Veranstaltungen

Unterrichtssprache

Deutsch

Bemerkungen

Abschluss
Der Kurs wird mit einem Kompetenznachweis abgeschlossen. Er kann als Vertiefungskurs des CAS Naturbezogene Umweltbildung angerechnet werden.

Kompetenznachweis
Mittels Intervision, eine Lernveranstaltung der naturbezogenen Umweltbildung für Erwachsene auswerten und reflektieren.

Aufwand
40 Stunden Lernzeit: 25 Stunden Präsenzzeit und begleitetes Selbststudium (inkl. Erarbeitung Kompetenznachweis), 15 Stunden Selbststudium

Klassengrösse

min. 8 / max. 20 TeilnehmerInnen
Lektionen
25