Back to top

10. Schuljahr

 

Das 10. Schuljahr an der "SWS" bereitet die jungen Lernenden zielgerichtet und spezifisch auf eine kaufmännische Berufslehre vor.

Nach zwei Semestern Unterricht verfügen die Lernenden über kaufmännische Grundkenntnisse, welche durch einen ersten anerkannten Abschluss (Bürofachdiplom VSH) des Verbands Schweizerischer Handelsschulen attestiert werden.

 

Kursbeginn

Laufender Einstieg

Kursadresse

SWS Schule für Wirtschaft und Sprachen Winterthur AG
Technoparkstrasse 5
8406 Winterthur

Kursziel

Aufarbeiten von Defiziten aus der Oberstufe, vorbereiten auf die zukünftige Berufsausbildung, Grundlagen der kaufmännischen Tätigkeiten vermitteln. Ziel erreicht? Hier zeigen ehemalige Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer, wie sie dieses Ausbildungsjahr erlebt haben.

Inhalt

In diesem Lehrgang erweitern und vertiefen die Jugendlichen ihre Sprachkenntnisse aus der Oberstufe und erwerben sich neues Wissen in allgemeinen kaufmännischen Unterrichtsfächern. Dabei geht es vor allem darum, das Verständnis für die neue Materie zu wecken und das selbstständige Arbeiten zu fördern. Die Jugendlichen gelangen zu besonderen Fertigkeiten in Lern- und Arbeitstechniken und so zu grösserer Methodenkompetenz.

Zwecks Vorbereitung auf die zukünftige berufliche Tätigkeit legen wir besonderen Wert auf die Entwicklung der Sozialkompetenz, die im heutigen Berufsbild nebst dem fachlichen Knowhow immer mehr an Bedeutung gewinnt und auch beurteilt wird. Die Auszubildenden trainieren dabei auch ganz bewusst ihr Durchhaltevermögen und üben sich in partnerschaftlicher Zusammenarbeit. Damit der notwendige Bezug von der Theorie zur Praxis hergestellt werden kann, werden im Verlauf des Kurses berufskundliche Betriebsbesichtigungen durchgeführt. Stoffinhalt (Anzahl Lektionen pro Woche)

  • W&G - Wirtschaft und Gesellschaft (10 L.): Rechnungswesen, Recht, Betriebskunde, Marketing, Volkswirtschaft, Staatskunde
  • IKA - Information, Kommunikation und Administration (7 L.): Tastaturschreiben,  Textverarbeitung (Word), Tabellenkalkulation (Excel), Präsentationen (Powerpoint), Korrespondenz
  • Erstsprache Deutsch (4 L.)
  • Fremdsprachen Englisch (5 L.)
  • Französisch (5 L.) - Französisch für E-Profil obligatorisch
  • Sport (2 L.)

Zielgruppe

Das 10. Schuljahr richtet sich an Jugendliche, die sich nach der obligatorischen Schulzeit noch nicht endgültig auf ihren weiteren Berufs- oder Bildungsweg haben festlegen können oder noch keine geeignete Lehrstelle gefunden haben.

In der Regel belegen Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 15 bis 23 Jahren diesen Lehrgang.

Voraussetzungen

Die Kursteilnehmer sollten die obligatorische Schulzeit abgeschlossen haben.

Unterrichtssprache

Deutsch

Bemerkungen

Jugendliche, die nach dem 10. Schuljahr noch keine Lehrstelle gefunden haben, haben die Möglichkeit, Ihre kaufmännische Lehre bei der SWS zu besuchen.