Back to top

Um- und Wiedereinsteigerkurs für medizinische Praxisassistenten/Praxisassistentinnen

Die Weiterbildung ist auf die Bedürfnisse von Umsteigerinnen und Umsteiger, aber auch von Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger bestens zugeschnitten. Durch den modularen Aufbau der Ausbildung können zeitlich flexibel auch nur einzelne Bereiche besucht werden.

Aufgrund des modularen Ausbildungsaufbaus kann mit den einzelnen Modulen sowohl im Februar als auch im August begonnen werden.

Berufsbegleitend; 1 Jahr, 33 Kurswochen

Kursbeginn

13.08.2019
Zum Kalender hinzufügen

Kursbeginn

Laufender Einstieg

Kurszeit

18:00 - 21:15

Kursadresse

Feusi Bildungszentrum AG
Sandmattstrasse 1
4500 Solothurn

Kursziel

Im Um- und Wiedereinsteigerkurs für medizinische Praxisassistenten/-innen erwerben Sie die notwendigen aktuellen Kenntnisse und Fertigkeiten, um den an Sie gestellten Anforderungen in Ihrem Berufsalltag gerecht zu werden

  • Zertifikat und Kursbestätigung mit Notenausweis für jedes Modul mit Schlussprüfung

Inhalt

Übersicht Module

  • Labor
  • Praxisadministration
  • Umgang mit Patient/-innen und Sprechstundenassistenz
  • Röntgenkurs mit BAG-anerkanntem Ausweis
  • Zusatzfach: Anatomie
  • Zusatzfach: Med. Terminologie
  • Zusatzfach: Pathologie

Voraussetzungen

  • Medizinische Grundausbildung
  • Personen ohne medizinische Grundausbildung nach erfolgtem Beratungsgespräch
  • Voraussetzung für die Teilnahme am Röntgenkurs mit BAG anerkanntem-Ausweis ist eine abgeschlossene Ausbildung im medizinischen Bereich gemäss Strahlenschutz Ausbildungsverordnung vom 15.01.1998, (Stand 1.1.2013). Wir prüfen die Zulassung und klären bei Bedarf mit dem BAG (Bundesamt für Gesundheit) die kritischen Fälle ab.

Unterrichtssprache

Deutsch
Lektionen
6