Back to top

Servicekurs

Guter Service wird in der Gastronomie immer wichtiger. Die Zeiten sind vorbei, in denen Restaurants trotz mittelmässigem Service genügend Gäste anziehen konnten. Trotzdem klagen viele Gäste über schlechte Erfahrungen mit Servicemitarbeitenden, beschweren sich über ungenügende Beratung und unfreundliches Auftreten.

Viele Betriebe haben dieses Problem erkannt, setzen darum auf hohe Servicequalität und suchen Servicemitarbeitende mit guter Ausbildung.

Mit dem Servicekurs absolvieren Sie eine interessante Weiterbildung zum Thema Service – berufsbegleitend und flexibel als Fernkurs mit persönlicher Betreuung. Sie lernen alle theoretischen Grundlagen des Speise- und Getränke­services und wenden diese in praxis­orientierten Übungen an.

Ihre Vorteile:

  • Sie können sich berufs­begleitend von zu Hause weiter­bilden.
  • Sie können jederzeit mit dem Kurs beginnen.
  • Sie erhalten nach der Weiterbildung ein Abschlusszertifikat.

Kursbeginn

Laufender Einstieg
Preis
680 CHF

Kursziel

Wer den Servicekurs absolviert, vertieft seine Kenntnisse im professionellen Service und ist in der Lage, diese Kenntnisse in unterschiedlichen Betriebsarten praktisch anzuwenden.

Inhalt

Der Servicekurs besteht aus den folgenden Lektionen:

  • Servicevorbereitung
  • Gästebetreuung
  • Betriebsspezifischer Service
  • Lebensmittelkunde
  • Rechtsbestimmungen und Hygiene

Zielgruppe

  • Der Servicekurs richtet sich an alle Personen, die in der Gastronomie tätig sind oder sein wollen und direkten Kundenkontakt haben.
  • Für Serviceangestellte ohne berufliche Ausbildung bietet der Kurs eine praxisorientierte Weiterbildung. Ausgebildete Fachkräfte können ihr Wissen mit dem Kurs auffrischen und vertiefen.

Voraussetzungen

  • Gute Deutschkenntnisse
  • Vorwissen ist nicht notwendig

Niveau

Zertifikatskurs für Quereinsteiger und Aushilfen

Kursform

Fernkurs

Unterrichtssprache

Deutsch

Bemerkungen

Kundenreferenzen und Presseberichte über unsere Kunden finden Sie hier.

Lektionen
5 à 4 bis 8 Stunden