Back to top

Rechnungswesen Grundlagenkurs

Das Seminar vermittelt die wichtigsten Grundlagen der Finanzbuchhaltung, der Kostenrechnung und der Kalkulation.
 

Kursbeginn

Laufender Einstieg

Kursadresse

SWS Schulen für Wirtschaft & Sprachen Winterthur AG
Technoparkstrasse 5
8406 Winterthur

Kursziel

Die Teilnehmer sind (je nach schulischer Vorbildung und praktischer Erfahrung) nach erfolgreichem Abschluss dieses Seminars befähigt, an einem Kaderlehrgang erfolgreich teilzunehmen. Für zukünftige Sachbearbeiter Rechnungswesen oder Dipl. Wirtschaftsfachmann werden Kenntnisse in Finanzbuchhaltung und Kostenrechnen vorausgesetzt.

Inhalt

Finanzbuchhaltung
Modul VKF 40 Lektionen
Die vier Kontenarten, der doppelte Erfolgsnachweis und das Verbuchen des Erfolgs, die Warenkonten, die Konten des Zahlungs- und Kreditverkehrs, die Erweiterung des Kontenrahmens, die Vorbereitung des Jahresabschlusses, transitorische Rechnungsabgrenzung, Rückstellungen, Abschreibungen, Delkredere, Reserven, die einzelnen Rechtsformen; Jahresabschluss von Einzelunternehmungen, Personen- und Kapitalgesellschaften
Kostenrechnen
Modul VKK 16 Lektionen
Einführung Kostenrechnen, Kalkulation, BAB, Break-Even-Analyse, Bilanzanalyse

Zielgruppe

Dieser Rechnungswesen Grundlagenkurs eignet sich einerseits für Personen, die schon über Buchhaltungskenntnisse verfügen, aber das Wissen nicht mehr aktiv präsent haben. Andererseits ist er ebenso geeignet, für Anfänger, die das Fachgebiet des Rechnungswesens erlernen möchten.

Voraussetzungen

Die Teilnehmer sind sich bewusst, dass diese Seminare sehr intensiv aufgebaut sind und für die Vor- und Nachbereitung viel Zeit aufgewendet werden muss.

Unterrichtssprache

Deutsch