Back to top

Langzeitgymnasium (Sexta, Quinta, GYM1-4)

Am sechs Jahre dauernden Langzeitgymnasium wird bereits im Anschluss an die Primarstufe ein breites Allgemeinwissen vermittelt und vertieft, um Schülerinnen und Schüler auf ein Studium vorzubereiten. Nach dem 7. und 8. Schuljahr (Sexta und Quinta) am Untergymnasium folgt der Übertritt in die Mittelschule (GYM1-4), an welchem das persönliche Ausbildungsprofil durch die Schwerpunkt- und Ergänzungsfächer optimal gestaltet werden kann. Innerhalb des Feusi Langzeitgymnasiums ist dieser Übertritt prüfungsfrei möglich.

Kursbeginn

10.08.2020
Zum Kalender hinzufügen

Kurszeit

8:00 - 16:15
Preis
3780 CHF

Kursadresse

Feusi Bildungszentrum AG
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern

Kursziel

Kantonale, eidgenössisch anerkannte Maturität

Hausmatura
Sie schliessen die Matura-Prüfungen als Hausmatura ab. Die Hausmatura bringt Ihnen wichtige Vorteile.

  • Ihre Erfahrungsnoten und Ihre Prüfungsnoten werden gleich gewichtet.
  • Sie legen die Prüfungen in Ihrer gewohnten Umgebung ab.
  • Sie werden durch Ihre eigenen Lehrpersonen geprüft.
  • Experten des Kantons überwachen die Prüfungen.

Voraussetzungen

  • Untergymnasium (Sexta und Quinta): 8.00 Uhr bis spätestens 16.15 Uhr
  • Gymnasium (GYM1-GYM4): 08.00 Uhr bis spätestens 18.00 Uhr

Unterrichtssprache

Deutsch

Bemerkungen

Kosten pro Quartal