Back to top

Betriebswirtschafter/in VSK

 

Diese Kaderausbildung vermittelt betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Sie stellt eine breite Managementausbildung dar, die speziell für Funktionen in einem KMU geeignet ist. Erfolgreiche Absolventen/-innen dieses Lehrgangs sind befähigt, anspruchsvolle Führungspositionen wahrzunehmen oder ein KMU selbständig zu führen. Arbeitgebern dient das Betriebswirtschafter/in VSK - Diplom als Kriterium bei der Kaderselektion.

(VSK = Verband Schweizerischer Kaderschulen)

 

Kursbeginn

Laufender Einstieg

Kursadresse

SWS Schule für Wirtschaft und Sprachen Winterthur AG
Technoparkstrasse 5
8406 Winterthur

Kursziel

 

Sie sind fähig, als „Macher“ in leitender Stellung tätig zu sein oder ein KMU zu selbständig führen.

 

Inhalt

  • Aspekte des Unternehmungsumfeldes
  • Unternehmungsinterne Managementaspekte
  • Personalmanagement    
  • Marketing    
  • Finanzmanagement und Controlling
  • Strategische Unternehmensführung
  • Entwicklung der persönlichen Führungsfähigkeiten              
  • Organisation und interne Kommunikation              
  • Diplomarbeit/interdisziplinäre Evalutation

Zielgruppe

 

Diese Kaderausbildung richtet sich an initiative und lernwillige Personen, die ihre jetzige Position verbessern oder festigen wollen bzw. eine anspruchsvollere Führungsposition anstreben oder ein KMU selbständig führen möchten.

 

Voraussetzungen

 

Diese Kaderausbildung richtet sich an Interessierte, die über Führungserfahrung verfügen.  Als schulische und berufliche Qualifikationen sind erwünscht:     

  • Berufliche Grundausbildung (Lehrabschluss mit EFZ, Handelsdiplom, Maturitäts- oder Berufsmaturitätszeugnis usw.)    
  • Fachausweis einer eidg. Berufsprüfung oder gleichwertiger Abschluss, z.B. Höheres Wirtschaftsdiplom (HWD) VSK    
  • Mindestens vier Jahre Berufserfahrung, möglichst in leitender Stellung 

 

Unterrichtssprache

Deutsch