Back to top

SVEB-Zertifikat Kursleiter/in

Ihr Plus bei der Lernwerkstatt: 

  • Durchführungsgarantie
  • Verpasste Kurstermine können bei begründeten Ereignissen in einem Parallellehrgang besucht werden um 100% Präsenzzeit zu erreichen.
  • 50% Kursgeldrückerstattung in Form von Bundes-Subventionen bei Besuch aller Module und Abschluss «Ausbilder/in mit eidg. Fachausweis».
  • 21 Standorte und diverse Lehrgangsmodelle an allen Wochentagen
  • Jährlich 50 Lehrgänge
  • Kostenloses Karriere-Programm
  • Bereits 300 Lehrgänge sind erfolgreich durchgeführt worden.
  • Der Lehrgang wird auch in englischer Sprache angeboten.
  • Teilnehmerzufriedenheit von 9.3, auf einer Skala von 1 bis 10
  • Im Tageslehrgang in Nottwil sind Hunde willkommen
  • Den Lehrgang führen wir für geschlossene Gruppen auch bei Ihnen intern durch. Verlangen Sie eine Offerte.

Von immer mehr Ausbildenden verlangt man es, über 44'000 besitzen es: Das gesamtschweizerisch anerkannte SVEB-Zertifikat Kursleiter/in bildet Fundament und Einstieg in die Erwachsenenbildung in der Schweiz. Absolvieren auch Sie diesen Lehrgang und belegen Sie damit Ihre Professionalität in der Gestaltung und Durchführung von Lernveranstaltungen.

Infoveranstaltungen
in Aarau, Basel, Bern, Biel, Luzern, Olten, Pfäffikon/SZ, St. Gallen, Winterthur, Zug, Zürich

Dokumentation bestellen

Für Berufsbildner/innen in überbetrieblichen Kursen sowie in Lehrwerkstätten wird in Olten der Lehrgang Berufsbildner/in üK, üK-Leiter/in im Neben- und Hauptberuf angeboten. Sie erfüllen die vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) nach Art. 45, Berufsbildungsgesetz geforderte berufspädagogische Bildung. Zusätzlich erhalten Sie das SVEB-Zertifikat Kursleiter/in bzw. den eidg. Fachausweis Ausbilder/in.

 

Kursbeginn

04.11.2019
Zum Kalender hinzufügen

Kurszeit

13:00 - 21:15

Enddatum

09.03.2020
Preis
4230 CHF

Kursadresse

Lernwerkstatt
Seminarhotel Continental (5 Minuten vom
2503 Biel

Kursziel

Richtziel Modul 1:

Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen (AdA FA-M1)
Im eigenen Fachbereich Lernveranstaltungen mit Erwachsenen im Rahmen vorgegebener Konzepte, Lehrpläne und Lehrmittel vorbereiten, durchführen und auswerten.

Zielgruppe

Personen, die sich die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten aneignen wollen, um in der Bildungsarbeit mit Erwachsenen verantwortungsvolle Aufgaben zu übernehmen:

  • Ausbildende in Betrieben und Organisationen
  • Ausbildende von Lernenden
  • Linienvorgesetzte und Mitarbeitende mit Ausbildungsfunktionen
  • HR-Fachleute
  • Kursleitende in Bildungsinstitutionen
  • Personen, die in die Erwachsenenbildung einsteigen wollen

Voraussetzungen

  • Freude am Lehren und Lernen
  • idealerweise aktuelle Ausbildungstätigkeit in einem Unternehmen oder an einer Bildungsinstitution

Unterrichtssprache

Deutsch

Klassengrösse

16