Back to top

Marketingfachmann/Marketingfachfrau mit eidg. Fachausweis

Marketingfachleute arbeiten in allen Branchen, analysieren dabei stets das Marktgeschehen, konzipieren und planen Marketingaktivitäten und setzen diese selbst oder mit Hilfe von Spezialisten um. Sie unterstützen die Marketingleitung in ihren Aufgaben oder verantworten selbstständig einen Teilbereich des Marketings, beispielsweise im digitalen Marketing. Der Lehrgang ist konzipiert für Personen aus den Bereichen Marketing, Product Management, Verkauf, Key Account Management, PR, Werbung/Kommunikation oder Detailhandel, die den nächsten Karriereschritt machen möchten. 

Kursbeginn

02.03.2020
Zum Kalender hinzufügen

Kurszeit

Montag und Donnerstag 17.50 – 21.10 Uhr

Kursadresse

zB. Zentrum Bildung - Wirtschaftsschule KV Baden
Kreuzlibergstrasse 10
5400 Baden

Kursleitung

Mehrere Fachdozenten/innen

Inhalt

Basiskompetenzen:

  • Projekt- und Selbstmanagement
  • Marketinggrundlagen Repetition
  • Rechnungswesen
  • Marktleistungs- und Kommunikationsgestaltung
  • Distributionsgestaltung
  • Rechtskunde
  • Marktforschung und Statistik

 Vertiefungsrichtung Marketingfachleute:– Konzeption– Digitales Marketing– Kommunikationsinstrumente– Prüfungstraining (schriftlich/mündlich) & -simulation– Präsentationstechnik

Zielgruppe

Sie sind in den Bereichen Marketing, Product Management, Verkauf, Key Account Management, Direct Marketing, Online Marketing, Public Relations, Werbung/Integrierte Kommunikation oder DH tätig und streben Ihren nächsten Karriereschritt an.  Sie sind in Ihrer beruflichen Tätigkeit mit Marketingaufgaben konfrontiert und möchten sich auf diesem Gebiet ganz allgemein und in der Marketingplanung im Besonderen ein systematisch aufgebautes Know-how aneignen.

Voraussetzungen

Zur eidgenössischen Prüfung wird zugelassen, wer folgende Bedingungen erfüllt (entspr. examen.ch): 

  • Nachweis eines eidgenössischen Fähigkeitszeugnisses eines Berufs mit mindestens 3-jähriger beruflicher Grundbildung oder eines Diploms einer staatlich anerkannten Handelsmittelschule, eines Diploms einer staatlich anerkannten, mindestens 3-jährigen Diplom- oder Fachmittelschule oder eines Maturitätszeugnises (alle Profile) und mind. zwei Jahre einschlägige Berufspraxis
  • oder Nachweis eines eidgenössischen Berufsattests (EBA), eines Berufs mit mind. 2-jähriger Grundbildung und mind. drei Jahren Berufspraxis

 Die geforderte Berufspraxis muss zum Zeitpunkt der Zulassung gegeben sein.

Kursform

Neu

Unterrichtssprache

Deutsch

Bemerkungen

CHF 9‘600.00 Pro Semester• CHF 4800.00* * Lehrgangskosten 50 % günstiger (siehe Bemerkungen) Die Preise sind inkl. Lehrmittel, inkl. Fallstudienkorrekturen ZusätzlichCHF 190.00 Einschreibegebühren inkl. StudentenausweisCHF 2’500.00 Prüfungsgebühr (extern)  Teilzahlung ist für zwei, drei oder sechs Monate möglich. Wir beraten Sie gerne! Mitglieder des kaufm. Verbandes erhalten 5% Rabatt auf die Kurskosten.Kontaktieren Sie uns für weitere Details. Neue Subventionierung: Wie erhalten Sie 50% der Lehrgangskosten vom Bund rückerstattet? Bei finanziellen Engpässen zeigen wir Ihnen Finanzierungsmöglichkeiten auf. Kontaktieren Sie uns für weitere Details.Änderungen (auch Preisänderungen, inkl. Anpassungen von Subventionen) gegenüber dem gedruckten Kursprogramm sind möglich. Die aktuellen Angaben finden Sie auf unserer Website. Mitglieder des kaufm. Verbandes erhalten 5% Rabatt auf die Kurskosten, exkl. Lehrmittel. Informationsveranstaltungen am zB. BadenAm zB. Zentrum Bildung Baden finden regelmässig Info-Abende statt. Unsere Lehrgangsleitenden sind vor Ort und beantworten alle Ihre Fragen.alle Info-Abende » Ihre Anschlussmöglichkeiten am zB. Zentrum Bildung:

  • Höhere Fachschule Marketing & Kommunikation – HFMxtra eidg. Dipl. Marketingmanager/in HF verkürzt, in 2 statt 3 Jahren
  • Höhere Fachprüfungen für Marketing- & Verkaufsleiter mit eidg. Diplom