Back to top

Kaufmann/-frau mit eidg. Fähigkeitszeugnis

Das Noss Schulzentrum bietet die KV-Ausbildung im Modell der schulisch organisierten Grundbildung (SOG) an. Im Gegensatz zur dualen Ausbildung erhalten die Lernenden bei uns deutlich mehr schulische Lektionen und Unterstützung zur Erreichung derselben Ziele. Wir sind Mitglied im Verband Schweizerischer Handelsschulen VSH. Das eidgenössische KV-Fähigkeitszeugnis wird bei uns in der Branche Dienstleistung und Administration erlangt.

Beginn

15.08.2022
Zum Kalender hinzufügen

Zeit

07:55 - 16:15

Enddatum

31.07.2025
Preis
30100.- CHF

Adresse

Noss Schulzentrum
Schlösslistrasse 7
3700 Spiez

Ziel

Abschluss zum eidgenössischen Fähigkeitszeugnis Kauffrau / Kaufmann
Das Qualifikationsverfahren setzt sich aus zwei gleichwertigen Teilen, einem schulischen und einem betrieblichen Teil zusammen. Wer das Qualifikationsverfahren besteht, erhält den eidgenössischen Fähigkeitsausweis und ist berechtigt, die geschützte Berufsbezeichnung «Kauffrau EFZ» oder «Kaufmann EFZ» zu führen.

Inhalt

Deutsch, Französisch und/oder Englisch, Information / Kommunikation / Administration (IKA), Wirtschaft und Gesellschaft (W&G), Vernetzen und Vertiefen, Projektarbeiten.

Zielgruppe

Die kaufmännische Ausbildung eignet sich für Jugendliche, die einen Erstberuf erlernen wollen, aber auch für Berufstätige anderer Berufe, die eine umfassende Weiterbildung oder Umschulung im kaufmännischen Bereich anstreben.

Voraussetzungen

Abgeschlossene obligatorische Schulzeit (Sekundar- bzw. Realschule). Bei schwachen schulischen Leistungen empfehlen wir vorgängig den Besuch eines 10. Schuljahres. 
Es ist von Vorteil, wenn vor Ausbildungsbeginn eine Schnupperlehre in einem kaufmännischen Betrieb der Branche Dienstleistung & Administration absolviert wurde.  

Form

Live-Veranstaltungen

Unterrichtssprache

Deutsch

Klassengrösse

max. 24 Personen
Lektionen
2400 à 45