Back to top

Handelsdiplom VSH

Der Lehrgang vermittelt grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten im administrativen Bereich. Diese kaufmännische Weiterbildung eignet sich für Wieder- und Quereinsteiger*innen, Vereins- und Gemeindefunktionäre, Handwerker und Gewerbetreibende sowie Personen, die Büroarbeiten übernehmen und oder diese effizienter erledigen möchten. 

Nach erfolgreichem Abschluss aller Modulprüfungen erhalten die Kursteilnehmenden das Handelsdiplom als dipl. Kauffrau/Kaufmann VSH ausgestellt. 

Beginn

19.10.2022
Zum Kalender hinzufügen

Zeit

07:55 - 16:15

Enddatum

20.09.2023
Preis
5550.- CHF

Adresse

Noss Schulzentrum
Schlösslistrasse 7
3700 Spiez

Ziel

Der Lehrgang vermittelt grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten im administrativen Bereich. Mit Prüfungen wird ermittelt, ob die Unterrichtsziele der einzelnen Fachbereiche erreicht worden sind. Die Trägerschaft dieses schweizweit anerkannten Handelsdiploms VSH ist der Verband Schweizerischer Handelsschulen VSH.
Auch der Schweizerische Gewerbeverband (sgv) anerkennt diesen Lehrgang und stuft das Handelsdiplom als dipl. Kauffrau/Kaufmann VSH als hochstehend ein.

Inhalt

Communication Skills: Deutsch
Rechtschreibung, Zeichensetzung, Einsatz geeigneter Hilfsmittel, Feedback, Textproduktion

IT-Skills: Informatik
Datenverwaltung/Dateimanagement, Shortcuts, Virenschutz, Datensicherheit/Datenschutz/ Urheberrecht, Webbrowser, Social Media

Office Skills: Administration & Information
Regelkonforme Dokumentendarstellung, Formatierung, Tabellen erstellen, Grundoperationen, Berechnungen, Daten bearbeiten, Dokumente bearbeiten, Teamfunktionen, gängiger Geschäftsverkehr, Beanstandungen, Sitzungen/Besprechungen, Präsentation erstellen, elektronische Nachrichten, Kollaborationstools, Informationstechnologien

Finance Skills: Finanz- und Rechnungswesen
Aufbau Bilanz- und Erfolgsrechnung/Einführung in die doppelte Buchhaltung, Kaufmännisches Rechnen, Einfaches Kalkulationsschema, Fremdwährungen, Abschreibungen, Mehrwertsteuer

Business Skills: Betriebswirtschaft & Recht
Unternehmensmodell-Umweltsphären, Unternehmensmodell-Anspruchsgruppen, Typologie der Unternehmen, Leitbild/Strategie/Unternehmenskonzept, Bedürfnisse/Güterarten, Wirtschaftskreislauf/Wirtschaftsleistung, Marktwirtschaft, Konjunkturzyklus, Geldwertstörungen, Wirtschaftspolitik, Globalisierung, Aufbauorganisation, Wertschöpfungskette/Ablauforganisation, Risiken, Vorsorge und Versicherungen, Grundbegriffe des Marketings, wichtige Grundlagen des Rechts und des Staates, besondere Rechtsgebiete, Entstehung Obligation, Allgemeine Vertragslehre, Kaufvertrag, Verträge auf Arbeitsleistung, Verträge auf Gebrauchsüberlassung (Miete, Leasing) und Kauf

Personal Skills: Selbstmanagement & Kommunikation
Office-Knigge, Eventmanagement, Persönliche Arbeitstechnik und Präsentationstechnik

Zielgruppe

Diese kaufmännische Weiterbildung eignet sich für Wieder- und Quereinsteiger*innen, Vereins- und Gemeindefunktionäre, Handwerker und Gewerbetreibende sowie Personen, die Büroarbeiten übernehmen und oder diese effizienter erledigen möchten. 

Voraussetzungen

Wir erwarten in der Regel eine abgeschlossene Berufslehre und Freude an kaufmännischen Tätigkeiten. Für die Arbeiten mit dem Computer sind Tastaturschreibkenntnisse (10-Finger-System) und Grundkenntnisse der Textverarbeitung (z. B. Word) notwendig. Fehlen diese Kenntnisse, empfehlen wir vorgängig einen entsprechenden Kursbesuch. Je nach persönlichen Vorkenntnissen, ist mit einem zusätzlichen Lernaufwand von wöchentlich ca. 5–10 Stunden zu rechnen. 

Form

Live-Veranstaltungen

Unterrichtssprache

Deutsch

Klassengrösse

max. 20 Personen
Lektionen
320 à 45