Back to top

Höheres Wirtschaftsdiplom edupool.ch

Bevorzugen Sie eine generalistische Ausbildung mit breitem kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Grundwissen? Dann sollten Sie sich für das Höhere Wirtschaftsdiplom HWD edupool.ch entscheiden. In Kombination mit dem anschliessenden Modul HWDplus, ist das der ideale Einstieg in das 2. Studienjahr der Höheren Fachschule für Wirtschaft (Dipl. Betriebswirtschafter/in HF) oder Höheren Fachschule für Marketing (Dipl. Marketingmanager/in HF). Nach diesem praxisorientierten Kurs und dem Diplom in der Hand erhöhen Sie deutlich Ihre Chancen am Arbeitsmarkt!

Kursbeginn

10.08.2020
Zum Kalender hinzufügen

Kurszeit

Montag & Donnerstag: 17:50 bis 21:10 Uhr zusätzlich ca. 6 Samstage: 07:35 – 12:40 Uhr

Enddatum

07.06.2021

Kursadresse

zB. Zentrum Bildung - Wirtschaftsschule KV Baden
Kreuzlibergstrasse 10
5400 Baden

Kursziel

Dieser zweisemestrige berufsbegleitende Bildungsgang vermittelt Ihnen eine solide, generalistische Grundlage und schafft besonders folgende Kompetenzen:

• Anwenden eines breiten kaufmännischen sowie betriebswirtschaftlichen Wissens
• Effizienter Einsatz moderner betriebswirtschaftlicher Instrumente
• Umsetzen von breit gefächertem Management- und Führungswissen
• Schaffen einer soliden Grundlagen für die höhere Berufsbildung

Wenn Sie die Zulassungsbedingungen der anschliessenden Ausbildung erfüllen, erlaubt Ihnen der erfolgreiche Abschluss des Höheren Wirtschaftsdiploms edupool.ch einen Eintritt/Übertritt in die Bildungsgänge der Höheren Berufsbildung: Lehrgänge zur Vorbereitung auf Berufsprüfungen mit eidg. Fachausweis wie für Technische Kaufleute oder Direktionsassistent/-in sowie nach Absolvierung des Zusatzblockes HWDplus den direkten Eintritt in das zweite Studienjahr der Höhere Fachschule für Wirtschaft (HFW) oder Höheren Fachschule für Marketing (HFM).

Inhalt

Der Lehrgang ist in verschiedene Fächer bzw. Module geliedert, die einen fokussierten Unterricht ermöglichen. Diese Inhalte werden während des Lehrgangs vermittelt:

– Betriebswirtschaftslehre/Management
– Volkswirtschaftslehre
– Recht
– Marketing/Verkauf
– Digitales Marketing/kommerzielle Kommunikation
– Finanz- und Rechnungswesen
– Organisation
– Projektmanagement
– Kommunikation, Führung, Selbstmanagement
– Prüfungssimulationen

Zielgruppe

Dieser Lehrgang richtet sich an Personen aus den verschiedensten Branchen und Unternehmensbereichen, die eine zeitgemässe betriebswirtschaftliche Ausbildung in den wichtigsten Sparten des modernen Managements absolvieren wollen und welche bereit sind:

  • sich ein breites, fundiertes kaufmännisches und betriebswirtschaftliches Wissen aneignen wollen
  • bereichsübergreifende Zusammenhänge verstehen, Vorgänge analysieren und Handlungsemp­fehlungen für ihr Unternehmen ableiten wollen
  • die Managementaufgaben übernehmen und Grundlagen für eine Führungsfunktion in einer KMU legen wollen
  • bereits kaufmännische Vorkenntnisse haben und wieder ins Berufsleben einsteigen wollen
  • sich eine solide Grundlage für den Eintritt in die höhere Berufsbildung aufbauen wollen

Voraussetzungen

Zum Studium werden folgende Personen zugelassen:
– Absolventinnen und Absolventen einer Handelsschule
– Kaufleute EFZ – Detailhandelsfachleute EFZ
– Wiedereinsteigende mit kaufmännischen Vorkenntnissen

Unterrichtssprache

Deutsch

Bemerkungen

*CHF 5'400.00 (ohne Lehrmittel und ohne Prüfung)

Pro Semester 
• 2 x CHF 2'700.00

Der Lehrgang wird, als vorbereitender Lehrgang auf eine eidg. Berufsprüfung, subventioniert. (siehe Bemerkungen)

Zusätzliche Kosten
• Einschreibegebühren inkl. Studentenausweis von CHF 190.00
• Lehrmittel ca. CHF 580.00
• Prüfungsgebühren CHF 850.00

 

♦ Neue Subventionierung: Wie erhalten Sie 50% der Lehrgangskosten vom Bund rückerstattet?

♦ Bei finanziellen Engpässen zeigen wir Ihnen Finanzierungsmöglichkeiten auf. Teilzahlung ist für zwei, drei oder sechs Monate möglich. Kontaktieren Sie uns für weitere Details.

Änderungen (auch Preisänderungen, inkl. Anpassungen von Subventionen) gegenüber dem gedruckten Kursprogramm sind möglich. Die aktuellen Angaben finden Sie auf unserer Website. Mitglieder des kaufm. Verbandes erhalten 5% Rabatt auf die Kurskosten, exkl. Lehrmittel. 

♦ Im Anschluss an das Studium stehen Ihnen unterschiedliche Weiterbildungen zur Wahl.

  • Mit dem Zusatzmodul «HWDplus» des Zentrums Bildung runden Sie Ihre Fachkenntnisse ab und können in Kombination mit dem HWD Diplomabschluss direkt in das zweite Studienjahr der Höheren Fachschule für Wirtschaft oder der Höheren Fachschule für Marketing eintreten.
  • Technischer Kaufmann/Technische Kauffrau FA
  • Direktionsassistent/Direktionsassistentin FA
  • Marketingfachleute FA
  • Verkaufsfachleute FA

 

Nähere Auskünfte:
Rektor Weiterbildungen Ruedi Schweizer
Mail: ruedi.schweizer@zentrumbildung.ch
Tel: 056 200 15 60