Back to top

Führungsfachleute SVF Leadership Management Prüfungsvorbereitung

Wie führt man Mitarbeiter, Teams und Projekte heute richtig? Das lernen Sie in der Weiterbildung zur/zum Führungsfachfrau/-mann SVF mit eidg. Fachausweis am zB. Zentrum Bildung. Sie absolvieren die Zertifikate Leadership und Management, gehen dann ins intensive Prüfungstraining und legen anschliessend die Berufsprüfung der Führungsfachleute ab.  Die Module zu den SVF Leadership und SVF Management können auch einzeln absolviert werden.

Beginn

06.09.2021
Zum Kalender hinzufügen

Zeit

Management: Montag & Mittwoch + Kombi mit Sa mgl., 17:50 - 21:10 Uhr Leadership: Di, Do & tlw. Sa oder Mi & tlw. Sa Prüfungsvorbereitung: abends & samstags

Ziel

Für das SVF Leadership-Zertifikat lernen Sie in einem Semester das Wichtigste zu Themen wie Selbstkenntnis, Kommunikation, Teamführung und Konfliktmanagement.  Das SVF Management-Zertifikat dauert zwei Semester und vermittelt Ihnen Know-how im Rechnungswesen, BWL, Projekt-, Prozess- oder auch im Personalmanagement. In der Vorbereitung auf die SVF Berufsprüfung wiederholen Sie zentrale Inhalte der Zertifikatslehrgänge, erhalten individuelles Feedback und durchleben eine vollständige Prüfungssimulation um sich bei den Prüfungen zum eidg. Fachausweis der Führungsfachleute SVF so sicher wie möglich zu fühlen.  

Inhalt

Leadership

  • Selbstkenntnis
  • Kommunikation
  • Präsentationen
  • eine Gruppe/ein Team führen
  • Selbstmanagement
  • Konfliktmanagement

Management

Das Zertifikat Management SVF besteht aus insgesamt drei einzelnen Fachmodulen: 

  1. General Management
  2. Change Management
  3. Personal Management

Die Module können insgesamt und auch einzeln absolviert werden.  Vorbereitung auf SVF Berufsprüfung In rund 39 Lektionen lernen Sie, wie die Fallstudien in den Prüfungen gelöst werden und münd. Prüfungen ablaufen. Sie wiederholen die zentralen Inhalte aus beiden Zertifikatslehrgängen, erhalten individuelles Feedback und durchleben eine typische Prüfung von A bis Z. Mit dem eLearning-Tool haben Sie jederzeit die Möglichkeit, die Einführung selbstständig zu wiederholen.

Zielgruppe

Wenn Sie ein Team führen – egal wie gross oder klein es ist – oder demnächst Führungsaufgaben übernehmen möchten, sind die Zertifikate Leadership und Management und auch der Abschluss der Führungsfachleute SVF genau für Sie gedacht. Einige unserer Studierenden bekleiden demnächst auch ein öffentliches Amt, werden in einen Vorstand eintreten oder wollen einfach ihre Führungskompetenz ausbauen.  

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Zulassung zur Berufsprüfung

  • Sie haben ein EFZ oder ein Maturitätszeugnis oder einen gleichwertigen Abschluss und mind. drei 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung, davon mind. 1 Jahr als Teamleiter/in.
  • Sie haben kein Zeugnis entspr. Punkt 1 dafür mind. 6 Jahre
  • Berufserfahrung, davon mind. 1 Jahr als Teamleiter/in und Sie haben die Zertifikate Management- und Leadershiperworben.

Voraussetzung zum Bestehen der Berufsprüfung

  • Erwerb der Prüfungszulassung durch den Nachweis der bestandenen Zertifikate Leadership- und Management
  • oder entsprechende Äquivalenzbestätigungen
  • Einreichung eines Berichtes mit 6 Seiten Umfang
  • Bestehen der vierstündigen schriftlichen Prüfung
  • Bestehen der mündlichen Prüfung (1.5 Stunden)

Unterrichtssprache

Deutsch

Bemerkungen

Ratenzahlung ist möglich. Fragen Sie einfach beim zB. Zentrum Bildung in Baden nach!

Kosten für Management Zertifikat + Leadership Modul SVF + Vorbereitung SVF Berufsprüfung zusammenCHF 12‘395.00(inkl. Lehrmittel & interne Prüfung, exkl. Leadership Prüfung SVF) zusätzlich CHF 190.00 Einschreibegebühren, inkl. Studentenausweis Kosten Management Zertifikat SVFCHF 7‘540.00für 3 Fachmodule zusammen  Kosten pro Modul in Einzel-Belegung: CHF 2'980.00 - General ManagementCHF 2'820.00 - VeränderungsmanagementCHF 2'520.00 – Personalmanagement Kosten Leadership Zertifikat SVFCHF 4‘260.00(inkl. Lehrmittel, exkl. Prüfung)  Kosten Prüfungstraining SVF BerufsprüfungCHF 1‘190.00(inkl. Lehrmittel) Hinweis: Die (externen) Gebühren für eidg. Berufsprüfung werden vom SVF festgelegt.