Back to top

Diploma of Advanced Studies (DAS) General Management

In einer komplexen Wirtschaftswelt sind Mitarbeitende gefragt, die Zusammenhänge verstehen, Situationen fundiert analysieren sowie Entscheidungen fällen und umsetzen können. Das DAS General Management vermittelt Ihnen die betriebswirtschaftlichen Grundlagen und Kompetenzen, die für zukünftige Entscheider in Schlüsselpositionen wichtig sind.

Kursbeginn

Auf Anfrage

Kursadresse

FK Fernkurs

Kursziel

Sie erwerben im Verlauf dieses Studienganges wichtige General Management Skills und lernen, fachübergreifend, praxisorientiert und betriebswirtschaftlich zu denken und zu handeln. Mit der Kenntnis der wichtigsten Managementpraktiken sind Sie in der Lage, Ihrem Unternehmen einen echten Mehrwert zu bringen. Nach Abschluss dieses DAS haben Sie gegebenenfalls die Möglichkeit,
in zwei zusätzlichen Semestern den Executive MBA an der FFHS zu erwerben.

Inhalt

Das DAS General Management umfasst 30 Leistungspunkte nach dem European Credit Transfer System (ECTS) und umfasst folgende Module:

  • Business Law oder Economics
  • Business Administration
  • Strategic Management
  • Strategic HRM
  • Management Accounting
  • Marketing for Executives

 

Voraussetzungen

Formal werden zum Executive MBA- und DAS-Studium zugelassen:

  • Absolventen einer Universität oder Fachhochschule – vorzugsweise aus dem nicht-wirtschaftswissenschaftlichen Bereich - mit mehrjähriger qualifizierter Berufserfahrung.
  • “Sur dossier” können auch Absolventen/Absolventinnen einer Höheren Fachschule sowie Inhaber eines eidgenössischen Diploms einer höheren Fachprüfung zugelassen werden (Details lesen Sie bitte in der Studienordnung nach).
  • Die Unterrichtssprache ist Deutsch, sehr gute Kenntnisse werden daher vorausgesetzt; Englischkenntnisse sind erforderlich, da zum Teil englische Fachliteratur verwendet wird. Bei Studieninteressierten nicht deutscher Muttersprache werden Deutschkenntnisse im Level C1 zwingend vorausgesetzt (mindestens 700 Punkte im "TestDaF").
  • Aufgrund der Praxisorientierung des Studiums wird den Studierenden empfohlen, einer Berufstätigkeit nachzugehen.

Über die Zulassung zum Studium entscheidet nach individueller Prüfung die Studiengangsleitung bzw. die Direktion der FFHS.

Kursform

E-Learning
Blended Learning
Fernkurs

Unterrichtssprache

Deutsch

Bemerkungen

Als einzige Fachhochschule der Schweiz bietet die FFHS alle Studiengänge in der „Blended Learning“-Methodik an: Diese innovative Ausbildungsform kombiniert die Vorteile des E-Learning mit jenen des traditionellen Unterrichts und ermöglicht ein weitgehend selbstbestimmtes von Ort und Zeit unabhängiges Studium.

Webseite: www.ffhs.ch
E-Mail: info@ffhs.ch