Back to top

Cerficate of Advanded Studies (CAS) Business Information Management

Soft- und Hardwarelösungen lassen sich in der IT in unterschiedliche Kategorien einteilen. Eine Gruppe hierbei sind betriebliche Informationssysteme. Diese Systeme optimal für die Bedürfnisse des Unternehmens und der zugrundeliegenden Geschäftsprozesse abzustimmen, ist zentraler Gegenstand der Wirtschaftsinformatik und primäres Anliegen eines jeden Business- und IT-Projektes.

Kursbeginn

Auf Anfrage

Kursadresse

FK Fernkurs

Kursziel

Sie befassen sich mit neueren Ansätzen hinsichtlich Ausgestaltung und Umsetzung von betrieblichen Informationslösungen. Insbesondere beleuchten Sie das operative und strategische Informationsmanagement sowie die IT-Governance als Kernaufgabe des Informationsmanagements und gehen der Bedeutung und dem Einsatz der Ressource Information in einem zeitgemässen IT-Management auf den Grund. Ausserdem lernen Sie die Dimensionen von integrierter Informationsverarbeitung und konkrete Ausprä- gungen von betrieblichen Informationssystemen kennen. Neben der Vermittlung des Aufbaus und der Funktionsweise von Informationssystemen (bspw. Enterprise Resource Planning-Systeme am Beispiel von SAP®) können auch praktische Erfahrungen in der Funktion und Bedienung von ausgewählten Produkten gesammelt werden. Optional kann im Rahmen dieses CAS ein SAP®-Zertifikat erworben werden.

Inhalt

Das CAS umfasst 10 Leistungspunkte nach dem European Credit Transfer System (ECTS) und besteht aus folgenden Modulen:

  • Informationsmanagement & IT-Governance (COBIT)
  • Geschäftsprozesse mit SCM, CRM & ERP-Systemen

Dieses CAS ist Teil des Master of Advanced Studies (MAS) Business- & IT-Consulting.

Voraussetzungen

Zum CAS zugelassen werden Absolventen/Absolventinnen einer Universität oder Fachhochschule. „Sur dossier“ können auch Absolventen/Absolventinnen einer Höheren Fachschule sowie Inhaber eines eidgenössischen Diploms einer höheren Fachprüfung zugelassen werden. Aufgrund der Praxisorientierung des Studiums wird den Studierenden empfohlen, einer affinen Berufstätigkeit nachzugehen.

Kursform

E-Learning
Blended Learning
Fernkurs

Unterrichtssprache

Deutsch

Bemerkungen

Als einzige Fachhochschule der Schweiz bietet die FFHS alle Studiengänge in der „Blended Learning“-Methodik an: Diese innovative Ausbildungsform kombiniert die Vorteile des E-Learning mit jenen des traditionellen Unterrichts und ermöglicht ein weitgehend selbstbestimmtes von Ort und Zeit unabhängiges Studium.

Webseite: www.ffhs.ch
E-Mail: info@ffhs.ch