Back to top

Betriebliches Mentoring / Business Coaching mit eidg. Fachausweis

Betriebl. Mentor/in mit eidg. Fachausweis

Business Coaching: Aktivieren Sie Selbstwirksamkeit

Als Business Coach lernen Sie, Kundinnen und Kunden mit ressourcenaktivierenden Tools und Fragetechniken wirkungsvoll zu begleiten. Sie arbeiten lösungsorientiert, regen Perspektivenwechsel an und fördern ein agiles Mindset. So stärken Sie Selbstwirksamkeit und Reflexionsfähigkeit.

Subjektfinanzierung: 50% Kursgeldrückerstattung

Nach dem Absolvieren der eidg. Berufsprüfung erhalten Sie unabhängig vom Resultat 50% der von Ihnen finanzierten Lehrgangskosten (ohne Prüfungsgebühr) vom Bund zurückerstattet.

Beginn

25.04.2024
Zum Kalender hinzufügen

Zeit

8:30 - 17:30

Enddatum

30.10.2025
Preis
14900 CHF

Ziel

  • Sie fördern die Stärken und Ressourcen Ihrer Kundinnen und Kunden und behalten dabei Ihren Auftrag ebenso im Blick wie den gesamten Prozess.
  • Sie erweitern zudem Ihre Führungs- und Sozialkompetenz, Ihr Fachwissen und Ihre Methodenvielfalt.
  • Sie bereichern Ihren persönlichen Erfahrungsschatz und entwickeln nach und nach Ihren individuellen Beratungsstil. Eine Erhöhung der Arbeitszufriedenheit und Sinnhaftigkeit wird damit möglich.

Inhalt

Stufe 1: Erfahren

Entwicklungsprozess erleben

In der ersten Phase arbeiten Sie alleine und in der Gruppe an eigenen Themen. Sie erleben dabei die positive Wirkung eines systematisch aufgebauten, strukturierten Entwicklungsprozesses. Dieses Vorgehen setzt Motivation sowie die Bereitschaft zur Arbeit mit sich selbst und zur kritischen Reflexion voraus. Ihr Lehrcoach begleitet Ihren Prozess in den Lehrsequenzen und unterstützt Sie bei der Reflexion Ihrer Erkenntnisse.

Dauer: 4 1⁄2 Tage (9 halbe Tage)

Stufe 2: Werden

Solides theoretisches Wissen erarbeiten

In der Stufe 2 erhalten Sie das professionelle Handwerkszeug. Aus Theorie wird angewandte Praxis. Basierend auf den theoretischen Grundlagen sowie den erlernten Tools und Methoden verfassen Sie Ihr Herzstück – das persönliche Begleitungskonzept. Je nach Fokus erwerben Sie selbst ständig zusätzliches Wissen durch die Lektüre entsprechender Fachliteratur.

Dauer: 6 Tage

Stufe 3: Reflektieren

Praktische Fähigkeiten vertiefen und auf Prüfung vorbereiten

Während der dritten Ausbildungsphase erweitern und vertiefen Sie Ihr Wissen, führen eigene Begleitungen durch und reflektieren Ihre Tätigkeit. Zugleich bereiten Sie sich auf die Berufsprüfung vor inkl. Prüfungssimulation. Ihre Intervisionsgruppe unterstützt Sie dabei.

Dauer: 6 Tage

Subjektfinanzierung: 50% Kursgeldrückerstattung

Nach dem Absolvieren der eidg. Berufsprüfung erhalten Sie unabhängig vom Resultat 50% der von Ihnen finanzierten Lehrgangskosten  (ohne Prüfungsgebühr) vom Bund zurückerstattet.

Zielgruppe

  • HR-Verantwortliche, Personalberater/innen •Personalentwickler/innen
  • Lehrpersonen, Berufsbildner/innen
  • Führungspersonen
  • Projektleiter/innen
  • Kommunikationsverantwortliche
  • Qualitätsverantwortliche
  • Geschäftsführer/innen von KMU-Betrieben
  • Dipl. Resilienztrainer/innen CZO
  • Absolvent/innen SVEB 1

Voraussetzungen

Um den Lehrgang besuchen zu können, verfügen Sie über ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis und mindestens vier Jahre Berufspraxis. Zudem haben Sie mindestens drei Jahre Führungserfahrung oder eine Ausbildung in den Bereichen Kommunikation, Human Resources Management, Personalentwicklung, Bildungswesen bzw. einem ähnlichen, für die Prozessbegleitung relevanten Bereich. Auf alle Fälle mit dabei sind Sie, wenn Sie über einen eidg. Fachausweis, ein eidg. Diplom, ein Diplom HF, einen Bachelor oder Master verfügen.

Zulassung «sur dossier»:

Wenn Sie keine der genannten Voraussetzungen erfüllen, können Sie dennoch zugelassen  werden, sofern sich Ihre Teilnahmebefähigung aus einem anderen Nachweis ergibt. Über die Aufnahme entscheidet im Einzelfall die Ausbildungsleitung. Sie können die Zulassung gerne bei uns abklären lassen.

Form

Live-Veranstaltungen

Unterrichtssprache

Deutsch

Bemerkungen

Mit Kleingruppen fördern wir die einzigartigen Ressourcen und Stärken jedes Teilnehmenden.

Annullationskostenversicherung

Mit dem Annullations-Schutz «School» können Sie sich gegen die finanziellen Folgen von unvorhersehbaren Ereignissen wie z. B. Krankheit, Unfall oder Stellenverlust versichern. Falls Sie aus einem unverschuldeten Grund Ihre Ausbildung ab- oder unterbrechen müssen, erstattet die Allianz Ihre Ausbildungskosten zurück.

Klassengrösse

10