Back to top

Ausbildung Systemisches Coaching

Bedürfnisse aus der Praxis aufgreifen

Ausgebildete Mediator/innen oder Berater/innen stellen bei Ihrer Arbeit oder im Kontakt mit Auftraggeber/innen oder Klient/innen in der Praxis oft fest, dass das passende Beratungsformat für die Situation Coaching wäre oder dass neben der Teammediation ein Coachingprozess für die Führungskraft des Teams dringend angeraten ist, um diese in ihrer Führungs- und Konfliktkompetenz zu stärken. Umgekehrt sind Coachinnen und Coaches oft mit komplexen und allfällig konfliktiven Alltags- und Berufskonstellationen konfrontiert.

Unsere Ausbildung von systemischen Coaches gründet daher auf einer Basisausbildung Mediation.

Damit statten wir Sie mit einer guten systemischen Grundlage für Konfliktarbeit und Beratungsformate sowie angemessenen Kompetenzen aus und unterstützen Sie bei der Diversifizierung Ihres persönlichen Beratungsangebotes bei Einhaltung nachvollziehbarer und gemeinsam festgelegter Qualitätsstandards.

Für die wachsende Komplexität von Beratungsaufträgen passende Angebote bereitstellen

Die Ausbildung ermöglicht das Arbeiten in Netzwerken, deren Beteiligte mit dem gleichen Beratungsverständnis antreten und die jeweiligen erforderlichen Berater-Rollen mit ihren Möglichkeiten und Begrenzungen aus eigener Erfahrung einschätzen können. Damit können Sie sich – ohne Vertraulichkeit und Neutralität zu gefährden -, im besten Sinne für das Klientensystem kooperativ verhalten (ein Mediator arbeitet mit dem Team – ein Coach arbeitet im gleichen Zeitraum mit der Führungskraft). Das ermöglicht auch die Integration und Weiterentwicklung von unterschiedlichen Unterstützungsangeboten maßgeschneidert für die jeweilige Organisation.

Zukunftsweisend ausbilden

Um Auftraggeber/innen bei der Planung von Interventionsmassnahmen kompetent beraten und auch verschiedene Beratungsformate selbst bedienen zu können, bieten wir seit Mai 2018 in Zusammenarbeit mit der Akademie Perspektivenwechsel, Perspektivenklärung GmbH den Lehrgang «Systemisches Coaching. Coaching-Kompetenz für Mediator/innen und Berater/innen» an. Dieser ist per 2019 Teil zusammen mit der Basisausbildung Mediation, einem Wahlbereich und einer Vertiefung Bestandteil der zertifizierten Ausbildung systemisch/r Coach/in.

Ausbildungsqualität nachhaltig sichern

Die Mediationsausbildung des Ausbildungsinstituts perspectiva ist zertifiziert durch

  • den Schweizerischen Dachverband für Mediation SDM/FSM
  • die Schweizerische Kammer für Wirtschaftsmediation SKWM, sowie den
  • den Schweizerischen Anwaltsverband SAV

Die Ausbildung Systemische/r Coach/in ist zertifiziert durch den Berufsverband für Coaching, Supervision und Organisationsberatung BSO.

Mehr Informationen zur Ausbildung finden Sie auf unserer Website.

Zeit

9:00-17:00

Leitung

Lisa Waas, M.A., Coach, Mediator/in für Konflikte in Arbeitswelt und Familie, auch im interkulturellen Kontext.

Ziel

Wir verstehen Coaching als einen Gestaltungs-, Lern und Veränderungsprozess, um:

  • Entwicklungswünsche und -möglichkeiten zu klären
  • Selbstständigkeit und Selbstverantwortung zu fördern
  • die dafür erforderlichen Schritte zu entwickeln
  • das Erlernen bestimmter Rollenanforderungen
  • Unterstützung bei der Vorbereitung auf Führungsaufgaben
  • Einzelpersonen, Gruppen und Teams in herausfordernden Situationen und Konstellationen zu begleiten
  • innovative Projekte intensiv zu beraten und anzuleiten
  • Konflikte und Sinnkrisen konstruktiv zu bewältigen

Inhalt

Auf unserer Website finden Sie detaillierte Angaben zum Inhalt.

Link zur Ausbildungsbroschüre: https://www.perspectiva.ch/images/downloads/curriculum-systemisches-coac...

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.

Zielgruppe

Mediator/innen, Berater/innen, Interessierte

Voraussetzungen

Abgeschlossene Mediationsausbildung (kann auch vorgängig am Ausbildungsinstitut perspectiva absolviert werden)

Die Gesamtkosten variieren je nach Vorbildung und Aufbau. Bitte informieren Sie sich auf der Website oder kontaktieren Sie uns.  Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Form

Live-Veranstaltungen

Unterrichtssprache

Deutsch

Bemerkungen

Mehr Informationen zum Aufbau, den Terminen und Kurszeiten finden Sie auf der Website und in unserer Broschüre.

Klassengrösse

16