Back to top

Abend-Handelsschule PLUS edupool.ch, KV nachholen, KV (Wieder)-Einstieg

Die Handelsschule edupool.ch ist eine kaufmännische Basisausbildung, speziell ausgerichtet auf Personen, die keinen kaufmännischen Beruf erlernt haben oder nach einer Pause wieder in den Büroalltag einsteigen möchten. Am zB. Zentrum Bildung werden die zwei Semester der Handelsschule als Spezial-Angebot «Handelsschule plus» um vier Management-Module (jeweils samstags) erweitert. Die Handelsschule können Sie in Baden oder Brugg als Tages- (1x pro Woche ganztags) oder Abend-Variante (2 Abende pro Woche) absolvieren. Die Management-Module werden in Baden unterrichtet.

Beginn

22.02.2022
Zum Kalender hinzufügen

Zeit

Dienstag & Donnerstag, 17:50 - 22:00 Uhr + 7 Samstage, 08:30 - 14:30 Uhr

Enddatum

28.01.2023

Adresse

zB. Zentrum Bildung
Kreuzlibergstrasse 10
5400 Baden

Ziel

Die Handelsschule edupool.ch ermöglicht Ihnen den Einstieg in kaufmännische Berufe. Der Lehrgang ist perfekt für Personen aus dem Detailhandel und gewerblichen Bereich, die sich kaufmännisches Grundwissen aneignen wollen, die nach einem Unterbruch wieder ins Berufsleben einsteigen, aus einem anderen Berufsfeld umsteigen wollen oder eine ausländische Ausbildung haben. Für einen erleichterten Einstieg, empfehlen wir Ihnen den Vorkurs Rechnungswesen.

Inhalt

Diese Fächer werden in der Handelsschule unterrichtet: Deutsch

  • Rechnungswesen
  • Betriebskunde
  • Volkswirtschaftslehre
  • Rechtskunde
  • Office Skills I (Word, PowerPoint)
  • Office Skills II (Excel, Wirtschaftssprache) 

Die Management-Module sind:

  1. Projektmanagement – wie man Projekte plant und führt
  2. Prozessmanagement – wie Arbeitsprozesse definiert und dokumentiert werden
  3. Leadership – worauf bei der Führung von Teams geachtet werden muss
  4. Businessplanung – welche Elemente bei der Unternehmensführung von Bedeutung sind

Zielgruppe

Handelsschüler*innen, die unsere «plus»-Variante wählen, haben meist eine Berufslehre im Detailhandel, in der Industrie oder im sozialen Bereich absolviert und wollen ins Büro wechseln. Die Handelsschule edupool.ch ist eine kaufmännische Basisausbildung, speziell ausgerichtet auf Personen, die keinen kaufmännischen Beruf erlernt haben oder nach einer Pause wieder in den Büroalltag einsteigen möchten.

Die Handelsschule wurde konzipiert für:

  • Berufsleute aus dem Detailhandel, aus gewerblich-indus­triellen und gesundheitlich-sozialen Berufen. 
  • Personen aus dem gewerblichen Bereich, die sich ein kaufmännisches Grundwissen aneignen wollen.
  • die, die nach einem Unterbruch wieder ins Berufsleben einsteigen wollen.
  • Personen, die aus einem anderen Berufsfeld umsteigen möchten.
  • Personen, die über Büropraxis verfügen und ihre theoretischen Kenntnisse ausbauen wollen, um einen kaufmännischen Abschluss zu erlangen.
  • Personen, die den nächsten Karriereschritt gezielt planen.
  • Personen, die eine Grundausbildung benötigen um eine Weiterbildung auf Stufe Sachbearbeitung, HWD, Fachausweis oder Höhere Fachschule absolvieren zu können. 
  • Personen mit einer ausländischen Ausbildung.

 

Voraussetzungen

Wenn Sie darüber nachdenken, die Handelsschule in Angriff zu nehmen, ist es gut, wenn Sie diese Voraussetzungen erfüllen:

  • Lernbereitschaft & Volljährigkeit
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift 
  • Computer-Grundkenntnisse
  • Aktuell ist es nötig, dass Handelsschüler*innen Zugang zu einem Windows-Computer mit Internet-Verbindung und einer vorinstallierten, aktuellen Version von Microsoft Office (2019 oder 365) haben.

von Vorteil:

  • Berufslehre in einem nicht kaufmännischen Beruf oder Anlehre
  • Grundwissen im Fach Rechnungswesen.
  • Wir empfehlen unseren Vorkurs Rechnungswesen, falls Sie bzgl. Ihres Know-hows in diesem Bereich sichergehen wollen. Sie können den Kurs direkt über die Kursanmeldung buchen (siehe rechte Spalte).

Niveau

Diplom edupool.ch & Zertifikat Management-Module zB.

Unterrichtssprache

Deutsch

Bemerkungen

KostenCHF 3‘015.00 pro Semestertotal: CHF 6‘030.00 (inkl. Lehrmittel) zusätzlich

  • CHF 190.00 Einschreibegebühr, einmalig, inkl. Studentenausweis
  • CHF 700.00  Prüfungsgebühren

 (Raten- oder Teilzahlung ist möglich. Fragen Sie nach!) Subventionen & RabattBei einer entsprechenden anschliessenden Weiterbildung auf Stufe Berufsprüfung oder Höhere Fachprüfungen können diese Lehrgänge mit bis zu 50% subventioniert werden. Wir beraten Sie gerne.  Mitglieder des kaufmännischen Verbands erhalten 5% Rabatt.